LIQUA_780x257

Die Wasserqualität in Mannheim unter der Lupe

Der gesunde Durstlöscher - mit Sicherheit

Am 01.11.2011 ist die neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten. MVV Energie bietet die gesetzlich geforderten Probennahmen und Untersuchungen auf Legionellen (und natürlich auch auf alle anderen installationstypischen Parameter) auch als Dienstleistung an.

Trinkwasseranalyse (Kurzfassung)

Bezeichnung Einheit Messwerte
WW Käfertal
Messwerte
WW Rheinau
Messwerte WW
Schwetzinger Hardt
Grenzwert
nach TrinkwV
Probenahmendatum 05.12.201605.12.201605.12.2016 
Härtebereich  hart hart hart  
Gesamthärte mmol/l 3,343,603,27 
Gesamthärte °dH 18,720,218,3 
pH-Wert  7,457,35 7,386,50 - 9,50
Blei mg/l <0,001 <0,001<0,0010,010
Calcium
mg/l 110106100keine Vorgabe
Magnesium
mg/l 1423 19keine Vorgabe
Natrium
mg/l 12,929,46,78200
Eisen
mg/l <0,007<0,007<0,007 0,2
Mangan
mg/l <0,002 <0,002 <0,0020,05
Nitrat
mg/l 1,421,01,150
Nitrit
mg/l <0,05 <0,05 <0,050,1
Ammonium
mg/l <0,01 <0,01 <0,010,5
Sulfat
mg/l 50,177,243,6250
Fluorid
mg/l <0,15 0,16<0,151,5
Uranmg/l <0,0005 0,0011<0,00050,01
      

Wasserhärte

Der Gehalt an gelösten Calcium- und Magnesiumverbindungen im Trinkwasser bestimmt die Wasserhärte. Je höher deren Anteil ist, desto härter ist das Wasser. Calcium und Magnesium werden deshalb auch als Härtebildner bezeichnet. Die Härte wird in Millimol pro Liter (mmol/l) oder Grad deutscher Härte (°dH) angegeben.

Der Deutsche Bundestag hat am 1. Februar 2007 die Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz, WRMG) beschlossen. Das Gesetz trat mit seiner Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 29.04.07 in Kraft.

Nach § 9 des Waschmittelgesetzes werden Wässer unterschiedlicher Gesamthärte in 3 Härtebereiche eingeteilt. Danach sind die Wasserversorgungsunternehmen dazu verpflichtet, dem Verbraucher die Härtebereiche des Trinkwassers wie folgt anzugeben:

Das Trinkwasser im Versorgungsgebiet MVV Energie AG liegt im Härtebereich "hart".

Härtebereich Gesamthärte in Millimol
Calciumcarbonat je Liter
entspricht
weich weniger als 1,5
bis 8,4 °dH
mittel 1,5 bis 2,5
8,4 - 14 °dH
hart mehr als 2,5größer als 14 °dH
zum Seitenanfang
Kontakt

"Sie haben Fragen zu Trinkwasser oder der Wasseranalyse?"

Dr. Jochen Ries

Tel:

+49 (0) 621 / 290 4630

Kontakt als VCF sichernsichern

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.


Download

Informationen zur Anwendung des Epoxidharz-Verfahrens in der Trinkwasser-Installation

Informationsblatt

Trinkwasser - ein Film des VKU

Wasserhahn auf, Glas gefüllt und fertig ist das Trinkwasser. So einfach ist es nicht. Dahinter steckt ein in Deutschland funktionierender Wasserkreislauf und die Arbeit von den kommunalen Wasserversorgern!