LIQUA_780x257

Ihre Wasserwerke in Mannheim

Trinkwasser in seiner reinsten Qualität

Trinkwasser ist unser natürlichstes und zugleich wichtigstes Lebensmittel. Daher gelten zum Schutze der Verbraucher für Trinkwasser strenge Qualitätsanforderungen.

Die Mannheimer Wasserwerke Käfertal und Rheinau sowie das Wasserwerk Schwetzinger Hardt des Zweckverbands Wasserversorgung Kurpfalz sorgen dafür, dass Sie mit Trinkwasser höchster Güte versorgt werden. Mannheims Trinkwasser wird ausschließlich aus Grundwasser gewonnen. Die Einzugsbereiche unserer Wasserwerke liegen in ausgewiesenen Wasserschutzgebieten. Das Grundwasser der Schutzgebiete wird von uns regelmäßig auf Qualitäts- und Quantitätsveränderungen hin überwacht, um den hohen Standard unseres Rohwassers langfristig zu sichern. So gewinnen wir in unseren Wasserwerken qualitativ hochwertiges Wasser, das wir zu exzellentem Trinkwasser aufbereiten.

Unsere Wasserwerke im Überblick

Wasserwerk Käfertal

Bis zu 3.000 Kubikmeter Wasser stündlich werden hier aus 27 Flach- und Tiefbrunnen gewonnen.

Wasserwerk Rheinau

Das zweite große Wasserwerk Mannheims liefert den größten Teil unseres Trinkwassers und fördert stündlich bis zu 6.300 Kubikmeter Grundwasser.

Wasserwerk Schwetzinger Hardt

Aus der Schwetzinger Hardt bezieht MVV Energie etwa 18 Prozent des Trinkwassers.

Unser Trinkwasser ist nicht nur in Mannheim gefragt: Die Stadt Viernheim, die Gemeinden Ilvesheim und Brühl und bei Bedarf auch im Notverbund die Stadt Schwetzingen, wissen das Mannheimer Trinkwasser zu schätzen.

zum Seitenanfang
Kontakt

"Sie haben Fragen zu Trinkwasser oder der Wasseranalyse?"

Dr. Jochen Ries

Tel:

+49 (0) 621 / 290 4630

Kontakt als VCF sichernsichern

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.


Trinkwasser - ein Film des VKU

Wasserhahn auf, Glas gefüllt und fertig ist das Trinkwasser. So einfach ist es nicht. Dahinter steckt ein in Deutschland funktionierender Wasserkreislauf und die Arbeit von den kommunalen Wasserversorgern!